Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Rafael Santi „Feuer in Borgo“

Beschreibung des Gemäldes von Rafael Santi „Feuer in Borgo“



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das Fresko Fire in Borgo erzählt von Ereignissen in einer der zentralen Regionen Roms. Der Legende nach brach in der Nähe des Papstpalastes ein Feuer aus, das erst nach dem Erscheinen von Papst Leo IV. Erloschen war. Der Papst erschien auf dem Balkon und stoppte das Feuer mit einem Kreuzzeichen, das auf die Menge und die Flamme gerichtet war, die das gesamte Viertel Roms umrahmte.

Die Leinwand vermittelt die Panik und das Entsetzen der Einwohner Roms, die unter unbezwingbaren Flammen leiden. In der oberen linken Ecke sehen Sie eine Frau, die ihr Baby vom Balkon auf einen Mann überträgt, um das Kind vor den Elementen zu retten. In Flammen umarmt, ist sie bereit, sich im Namen der Rettung ihres Kindes zu opfern.

Unten ist ein Teil des Gebiets, umgeben von leuchtend roten Flammen und schwarzem Rauch. Die allgemeine helle Farbpalette der Arbeit wird durch den dunkelsten Teil der Komposition hervorgehoben, der den Tod und die Unbezwingbarkeit der Elemente vermittelt, das Unglück, das plötzlich eine friedliche Stadt überholte. Rechts eine ausdrucksstarke Gruppe von Menschen mit Wasserkrügen, die hart daran arbeiten, sich selbst zu retten. Im zentralen und äußersten Teil des Bildes sehen Sie das Gebäude, auf dessen Balkon Papst Leo IV. Steht und das Kreuzzeichen auf die riesige Flamme lenkt. In Erwartung eines Wunders und der Erlösung durch das Allerheiligste versammelte sich eine Gruppe von Frauen mit Kindern unter dem Balkon und hob die Hände zu ihrem Herrscher. Sie preisen den Papst und bitten ihn, Rom vor dem Feuer zu retten.

Die Leinwand zeigt einen schönen jungen Mann - Aeneas, der die Schultern eines erschöpften alten Mannes aus einem brennenden Viertel trägt. Neben ihm sind seine Frau Kreuza und sein Sohn Askaniy. Das Erscheinen von Aeneas auf der Leinwand zeigt, dass die Haupthandlung der Tafel aus der Arbeit von Virgil Troy stammt, die auch das Feuer beschreibt.





Malspaziergang


Schau das Video: Künstler des Tages - Friedrich Stockmeier (August 2022).