Gemälde

Beschreibung von Konstantin Korovins Gemälde „Papierlaternen“

Beschreibung von Konstantin Korovins Gemälde „Papierlaternen“



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Konstantin Alekseevich Korovin wurde in der Familie eines reichen Moskauer Kaufmanns geboren. Mit vierzehn Jahren trat er in die Moskauer Malschule ein, versuchte später an der Akademie der Künste in St. Petersburg zu studieren, beendete sie aber nicht - er mochte keine Lehrmethoden. Neben der aktiven Arbeit des Künstlers arbeitete Konstantin Alekseevich im Theater. Seiner Ansicht nach als zahlreiche Kulissen für verschiedene Aufführungen sowie Skizzen für Bühnenkostüme.

Die Leidenschaft für dekorative Kunst wirkte sich auch auf die Malerei aus - der Autor machte viele seiner Gemälde flach und volumenlos. Ein großer Einfluss auf die Arbeit von Korovin hatte eine Reise nach Paris. In dieser Stadt lernte er die Arbeit der Impressionisten und Symbolisten kennen.

Painting Paper Laternen zeichnen sich unter anderem durch bewusste Helligkeit, Buntheit und Saftigkeit sowie einen verbesserten Kontrast aus. Die Leinwand ist sehr länglich in der Höhe, so dass Sie bequem eine menschliche Figur darauf platzieren können, ohne den Raum mit unnötigen Details zu verstopfen. Die Leinwand zeigt eine junge Frau in einem leuchtend roten Pullover und einem langen dunklen Rock, in dem lose Falten fließen.

Das Modell war die zukünftige Frau von Konstantin Alekseevich, Anna Yakovlevna. Die große und elegante Heldin zündet mehrfarbige chinesische Laternen an. Blau, Orange-Himbeere und Pink - jede Taschenlampe hat ihre eigene, einzigartige Farbe. Es scheint, dass der Künstler gezielt versucht hat, so viele unterschiedliche Farben wie möglich in einem Bild zu sammeln. Zusammen mit dem scharlachroten Glanz eines Satinpullovers bilden die Laternen einen bewussten Kontrast zwischen dem ruhigen Licht des Zwielichthimmels im Hintergrund und dem dunklen Laubgrün und bilden einen kalten Schatten. Diese Arbeit ist dekorativ hervorgehoben und enthält explizite Hinweise auf die malerische Landschaft von Korovin.





Bruegel Ikarus fallen


Schau das Video: Konstantin Wecker Wieder im Leben (August 2022).