Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Ivan Shishkin „Pine on Valaam“

Beschreibung des Gemäldes von Ivan Shishkin „Pine on Valaam“



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Für den großen russischen Maler Ivan Ivanovich Shishkin diente Valaam als eine Art Schule, die die bereits einzigartige Fähigkeit des Künstlers verfeinerte. An diesen Orten gab es viele Landschaftsmaler, die im Sommer in der Natur arbeiteten. Hier haben sich jedoch nicht nur Künstler inspirieren lassen. Valaam wurde von Tschaikowsky, Mendelejew und anderen Genies besucht.

Insgesamt zeigte Shishkin 8 Skizzen, aus denen seine berühmte Valaam-Serie bestand, darunter Pine on Valaam. Der Künstler bewunderte Valaam und achtete nicht auf das sehr strenge Wetter. Er interessierte sich für die unberührte Natur des Archipels, die Monumentalität der Felsen und natürlich für jahrhundertealte Bäume, deren Wurzeln das Firmament durchbohrten.

Das Hauptmerkmal der Arbeit von Ivan Shishkin wurde schon damals die Tiefe der Wahrnehmung der Natur, eine fanatische Begeisterung für das Bild der Natur. In dem schlanken Lager eines Mädchens spürt die Kiefer jeden Pinselstrich, die Gründlichkeit des Meisters. Gleichzeitig konzentriert sich der Künstler auf die Strenge sowohl des Ortes als auch des Lebens im Allgemeinen: Dies wird durch viele charakteristische Details belegt, von denen das auffälligste natürlich das alte Kreuz ist, das sich an einen schönen Baum lehnt.

Valaam skizziert Shishkin sorgte für Furore. Viele Mitglieder der Akademie der Künste gaben an, noch nie solche Skizzen aus der Natur gesehen zu haben, und dies war ein Grund, Shishkin eine Silbermedaille zu verleihen. Wie der Meister selbst ironisch schrieb - Sie wollten Gold geben, aber auf März verschoben. Im selben Jahr besuchte der Kaiser Bileam mit seiner Frau. Die Mönche gaben der Kaiserin ein Bild, das sie sehr mochte, was sich als das Werk von Shishkin herausstellte, und zuvor hatte er dem Kloster ein Geschenk überreicht.





Prophetische Oleg-Bilder


Schau das Video: Русские художники. Шишкин Иван Иванович 1832-1898. Картины с названиями. (August 2022).