Gemälde

Beschreibung von Rogier van der Weydens Gemälde „Der Heilige Lukas, Gemälde der Madonna“

Beschreibung von Rogier van der Weydens Gemälde „Der Heilige Lukas, Gemälde der Madonna“



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Der heilige Lukas, der die Madonna malt, ist ein großes Bild, das in Öl auf eine Eichentafel gemalt ist. Als Autor gilt der niederländische Künstler Rogier van der Weyden, der das Meisterwerk zwischen 1435 und 1440 schuf. Das Gemälde im Boston Museum of Fine Arts zeigt den Evangelisten Luke, den Schutzpatron aller Künstler, der die Jungfrau Maria malt und das Jesuskind füttert.

Die Figuren sind in einem eleganten Interieur untergebracht, mit einem Fenster mit Blick auf den Fluss, der durch die Stadt fließt. Unter den zahlreichen auf dem Bild dargestellten ikonografischen Symbolen sind ein geschlossener Garten und Figuren, die an Adam und Eva erinnern, leicht zu erraten.

Das Werk von Van der Weyden wurde stark von den Werken von Jan Van Eyck beeinflusst, und das Bild ist der von ihm 1434 gemalten Madonna von Bundeskanzler Nicolas Rolen sehr ähnlich. Die Position und der Ton der Farbe, mit der die Figuren gemalt werden, sind im Gegensatz zu Van Eyck umgekehrt, und der heilige Lukas nimmt einen zentralen Platz ein - sein Gesicht wird tatsächlich als Selbstporträt von van der Weyden wahrgenommen. Es gibt drei weitere Versionen des Bildes. Sie befinden sich in der Eremitage in St. Petersburg, in der Münchner Pinakothek und im Groningemmuseum in der belgischen Stadt Brügge. Das Bostoner Gemälde gilt als original, befindet sich jedoch in einem eher schlechten Zustand und hat erhebliche Schäden erlitten, die trotz umfangreicher Restaurierung und Reinigung der Leinwand erhalten bleiben.

Die historische Bedeutung des Bildes basiert auf großartiger Kunst sowie auf einem seltenen Bild der Verschmelzung des irdischen und des göttlichen Königreichs für diese Zeit. Der Künstler im Akt der bildenden Kunst befindet sich im selben Raum wie die Heilige Madonna, daher ist van der Weyden einer der ersten, der die Rolle des künstlerischen Schaffens in der Gesellschaft des 15. Jahrhunderts hervorhebt.





Sinop Battle Bilder


Schau das Video: Niklaus Manuel Deutsch, Der heilige Lukas malt die Madonna, 1515 (August 2022).