Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Sergey Tutunov „Der Winter ist gekommen. Kindheit"

Beschreibung des Gemäldes von Sergey Tutunov „Der Winter ist gekommen. Kindheit



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Der russische Künstler Sergei Tutunov malte viele Gemälde. Üppige Frühlingssträuße in eleganten Vasen, Porträts von Verwandten, Landschaften - er verherrlichte Natur und Schönheit, Liebe und Aufrichtigkeit in seinen Werken.

"Der Winter ist gekommen. Kindheit “: Bei dieser Arbeit werden Emotionen erkannt, die vielen nahe stehen. Das Fenster, ein bescheidener Vorhang, der kleine Junge erstarrte und klammerte sich an die Fensterscheibe - Schnee fiel auf die Straße.

Wie so oft mit Beginn der Wintermonate, müde von den dunklen Frosttagen, möchte ich in ein gemütliches Märchen eintauchen. Und der lang erwartete Schnee gibt uns freudig diese Gelegenheit. Er erscheint immer unerwartet, wird aber von allen Kindern und Erwachsenen geliebt, die die Erinnerung an ihre glückliche, sorglose Kindheit bewahrt haben.

Es scheint, dass der Junge gerade aufgewacht ist. Nachdem er süße Träume, das Frühstück und seine Lieblingsspielzeuge vergessen hatte, eilte er zum Fenster und sah fasziniert auf die fliegenden Schneeflusen und den glatten Samteppich im Hof. Ein weißes magisches Winterhaus umhüllte Häuser und Bäume. Es wird also das neue Jahr sein - ein Feiertag mit den besten Geschenken und guter Laune.

Sie können also mit den Jungs vom Hof ​​rodeln, freudig lachen und lächelnd schöne Schneeflocken fangen. Jetzt können Sie Schneebälle spielen. Und nachdem Sie genug gespielt haben, laufen Sie zu einem warmen Haus, in dem eine fürsorgliche Großmutter bereits Tee gebraut und köstliche hausgemachte Kekse gebacken hatte.

Tutunovs Gemälde ruft einen Wirbelwind von Kindheitserinnerungen hervor. Sie kehrt zu einer anderen, besseren Zeit zurück, als die am meisten erwarteten Winter Schneefälle waren. Wenn wir eine weiße Decke auf der Straße sehen, können wir uns als die erfolgreichste und glücklichste der Welt betrachten.

Der sowjetische Maler erwies sich als Meister der Landschaft. Ölfarbe liegt mit sanften, vorsichtigen Strichen auf der Leinwand, als hätte sie Angst, die zerbrechliche Harmonie eines Winterwunders zu brechen. Das Bild ist sowohl in der Farbpalette als auch in den emotionalen Erfahrungen, die aus seiner Kontemplation entstehen, hell.





Monet Pictures Die berühmtesten Fotos


Schau das Video: Empathie: So erkennen Babys und Kinder Gefühle. Quarks (August 2022).