Kategorie Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Paul Gauguin
Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Paul Gauguin "Stillleben"

Paul Gauguin kommt aus Paris, ist aber in Peru aufgewachsen. Dieses exotische Land gab ihm Emotionen und Liebe für die Tropen. Er war als sehr erfolgreicher Börsenhändler bekannt. Malen war nicht sein Beruf, es war sein Hobby. Aber als die nächste Wirtschaftskrise eintrat, die ihn dazu brachte, einen neuen Beruf zu beherrschen, war das Ende des 19. Jahrhunderts eine Zeit vieler Stillleben, von denen jedes einzigartig ist.

Weiterlesen
Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Vincent Van Gogh Harvest. La Cro Cro Valley

Das Kunstwerk wurde vom Autor im Jahr 1888 in der fruchtbarsten Zeit des künstlerischen Werkes geschaffen. In dieser Zeit wurde unter mehreren Meisterwerken im Stil des Postimpressionismus das Gemälde „Harvest. La Croix Valley. “Der Künstler ließ sich von der großartigen Natur der Provence inspirieren. Dies ist ein ganz besonderer Teil Frankreichs, der oft als die Ecke des Paradieses auf Erden bezeichnet wird - das Klima und die Natur sind hier so großartig, gefüllt mit den Aromen von Blumen und den erfrischenden Winden des Mittelmeers.
Weiterlesen
Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Alexander Volkov Granatapfel Teehaus

Das erste, was auf diesem Bild auffällt, ist die ungewöhnliche Form. Das faszinierende Spiel der Dreiecke erzeugt einen Effekt der Unwirklichkeit dessen, was passiert. Der Betrachter ist wie in den Spiegel eingetaucht. Die Geometrie fesselt und vermittelt ein Gefühl von etwas Ungewöhnlichem und Intimem, das über den Rahmen dieser Welt hinausgeht. Mit einem langen Blick auf das Bild erzeugt der Betrachter das Gefühl, dass er selbst diesen Raum betritt und an diesem mystischen Ereignis teilnimmt.
Weiterlesen
Gemälde

Beschreibung des Gemäldes Karl Bryullov In der Jungfrau Eiche

LICHTFREUDE. SICHERHEIT. Dies sind die Empfindungen jedes Charakters auf dem Bild, der unter dem Eichenbogen passierte, und die Empfindungen der Person, die dieses Bild betrachtet. Die hier vorgestellte Arbeit von Bryullov ist eines der Meisterwerke der Landschaftsmalerei. Es ist in hellen und fröhlichen Farben geschrieben, man spürt die von der Sonne erhitzte Ebene, entlang derer Pilger zum Ort ihrer Verehrung und Erfüllung von Wünschen gelangen.
Weiterlesen
Gemälde

Beschreibung des Gemäldes Victor Popkov Two

Victor Popkovs Gemälde „Zwei“ zeigt die Beziehung zwischen einem Mann und einer Frau. Aber der süße Liebesbrief in dieser Arbeit fehlt völlig. Hier wollte der Künstler zeigen, wie kompliziert die Beziehung der Menschen ist. Die Leinwand zeigt ein Paar, das sich deutlich am Rande einer Lücke befindet, diese Grenze jedoch noch nicht überschritten hat.
Weiterlesen
Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Ivan Shishkin Apiary im Wald

Ivan Ivanovich Shishkin war während seines gesamten kreativen Lebens nicht nur von Natur aus tief in die Natur eingetaucht. Seine Hauptaufgabe war es, die menschliche Beziehung zu ihr zu vermitteln. Eines der Beispiele für eine solche Wiedervereinigung mit der Natur ist ein Gemälde des Künstlers "Bienenhaus im Wald". Schließlich ist ein Bauer, der Honig in einem Waldbienenhaus sammelt, eine ausgezeichnete Geschichte, um diese Beziehung zu studieren und zu vermitteln.
Weiterlesen
Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Thomas Gainsborough Porträt von Sarah Siddons

"Portrait of Sarah Siddons" ist das Werk des berühmten britischen Landschaftsmalers Thomas Gainsborough aus dem Jahr 1785, der im Rokoko-Genre aufgeführt wurde. Das Gemälde zeigt die äußerst beliebte und bekannte Theaterschauspielerin Sarah Siddons in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts. Ein Beispiel dafür zeigt deutlich, dass der Akt der Möglichkeit, das eigene Schicksal zu ändern, nicht von oben verliehen wird, sondern in den Händen der Person selbst liegt.
Weiterlesen
Gemälde

Beschreibung des Gemäldes Albrecht Dürer Das Schiff der Narren

Eine Reihe von Stichen, die das berühmte satirische Gedicht des Mittelalters illustrieren, wurde 1498 auf Papier und einem Fragment eines speziell gefertigten Baumes des berühmten deutschen Künstlers und Graveurs Albrecht Dürer angefertigt. Eine Zeichnung, die das Buch illustriert, ist ebenfalls erhalten. Das Blatt ist in zwei gleiche Teile geteilt. In der oberen Hälfte fährt eine Gruppe von Menschen in einem gezogenen Wagen.
Weiterlesen
Gemälde

Beschreibung von Leon Baksts "Regen"

Entstehungsjahr - 1906, Materialien - Papier, Tinte, Gouache, Maße - 15,9 x 13,3 cm. Es befindet sich im Russischen Museum in St. Petersburg, Russland. Leon Bakst - ein ausgezeichneter Grafiker, Bühnenbildner und Dekorateur, ursprünglich aus der belarussischen Stadt Grodno das ist jetzt nicht so weithin bekannt. Dennoch verdient seine Arbeit besondere Aufmerksamkeit.
Weiterlesen
Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Dmitry Levitsky „Porträt von Ursula Mnishek“

Datum des Schreibens - 1782. Die Leinwand befindet sich in der Sammlung der Staatlichen Tretjakow-Galerie. Der herausragende Meister der Porträtmalerei malte ein Porträt von weltlicher Schönheit, das in den Jahren seines höchsten Ruhms auf dem Höhepunkt der Exzellenz stand. Auf der Leinwand sieht die Nichte des polnischen Königs Stanislav, der Trauzeugin, den Betrachter an Dame von Katharina II., eine echte Prominente, Ursula Mnishek.
Weiterlesen
Gemälde

Beschreibung des Kunstwerks Tintoretto Rescue Arsinoe

Das Gemälde „Die Rettung von Arsinoe“ wurde 1555-1556 vom venezianischen Maler Jacopo Tintoretto gemalt. Es ist derzeit in Dresden gespeichert. Es ist nicht sicher bekannt, was Tintoretto dazu veranlasst hat, sich der Figur von Arsinoe zuzuwenden und sie zur zentralen Figur im Handlungsbild zu machen, schon allein deshalb, weil noch nicht ganz klar ist, um welche Art von Arsinoe es sich handelt.
Weiterlesen
Gemälde

Beschreibung des Gemäldes George Nyssa Rainbow

George Nyssky, ein romantischer Mann, der auf subtile Weise die Schönheit der umgebenden Welt spürt, schuf Leinwände voller Vitalität und Licht. In seiner Arbeit reflektierte der Künstler das moderne Leben äußerst positiv. Nisskys Gemälde sind leicht an ihrer besonderen, lebensbejahenden Stimmung zu erkennen. Die Dynamik, der Lakonismus und die Eroberung der Lyrik von Landschaften erregten bei Museumsausstellungen ständig die Aufmerksamkeit der Zuschauer.
Weiterlesen
Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Alexei Savrasov Spring. Gemüsegärten

Das Gemälde des herausragenden Meisters der Landschaftsmalerei, A. Savrasov, wurde 1893 gemalt und gehört zweifellos zu den Meisterwerken der russischen bildenden Kunst des 19. Jahrhunderts. Eine Besonderheit des Schreibstils des Malers war der Wunsch nach größtmöglichem Realismus des Dargestellten. Seine Bilder beeindrucken mit Aufrichtigkeit und ehrfürchtiger Liebe zur Welt.
Weiterlesen
Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Nicolas Poussin Apollo und Daphne

Das im Louvre aufbewahrte und unvollendete Gemälde "Apollo und Daphne" ist das letzte Werk des Malers Nicolas Poussin und kann zu Recht als eine Form des Bundes angesehen werden, ein Spiegelbild des Künstlers seines persönlichen Lebens. Der Künstler wählt einen besonderen Moment in dem von Ovid nacherzählten Mythos, in dem Amor seine Stärke unter Beweis stellt. mit Hilfe des ersten mit Blei beladenen stumpfen Pfeils auf Daphne zielen.
Weiterlesen
Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Stanislav Zhukovsky "Schneeglöckchen"

Das Gemälde "Schneeglöckchen" wurde 1911 von Stanislav Yulianovich Zhukovsky gemalt. Der Künstler befand sich dann im Tver-Anwesen der Miljukows und Schneeglöckchen wurden zu Helden mehrerer seiner Werke. Das Gemälde zeigt die Zeit des Winterendes und den Beginn des Frühlings, wenn Schnee schmilzt, die Flüsse bis zum Rand mit Schmelzwasser gefüllt sind und Pflanzen streben nach den warmen Sonnenstrahlen.
Weiterlesen
Gemälde

Beschreibung des Gemäldes Boris Kustodiev Village Urlaub

Die breite Panorama-Leinwand gehört zum Pinsel des russischen sowjetischen Künstlers, der für seine Fähigkeit bekannt ist, mit seinen Gemälden eine helle, reiche Welt zu schaffen - Boris Mikhailovich Kustodiev. Das Kunstwerk entstand 1910, als sich die Gesundheit des Malers rapide verschlechterte. Je schwieriger es jedoch wurde, den Pinsel in einer schwächenden Hand zu halten, desto fröhlicher und sonniger wurde seine Arbeit.
Weiterlesen
Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Andrei Rublev Abendmahl

Die Ikone des letzten Abendmahls von Andrei Rublev, die zwischen 1425 und 1427 gemalt wurde, befindet sich derzeit im Trinity-Sergius-Kloster und ist einer der hellsten Vertreter der russischen Ikonenmalerei. Ein ovaler Tisch in gelblichen Tönen mit kleinen Streifen weißlicher Räume, die Wenn Sie sich den Tischkanten nähern, verwandeln Sie sich in eine rein weiße Farbe.
Weiterlesen
Gemälde

Beschreibung des Gemäldes Merisi da Caravaggio „Madonna di Loreto“ (1604–1606)

Die Leinwand wurde von der aristokratischen Familie Cavaletti als Altarbild für die Kapelle der Familienkirche in Sant'Agostino in Rom in Auftrag gegeben. Das Gemälde wurde in zwei Phasen mit einer Unterbrechung aufgrund eines Konflikts mit einem Notar gemalt, der Einwände gegen die Geliebte des Meisters erhoben hatte, der für das Bild Mariens posierte. Nach einer Weile kehrte der Künstler zu seinem monumentalen Werk zurück und vollendete es.
Weiterlesen
Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Ivan Yakovlevich Bilibin Ilya Muromets und Svyatogor

Bilibin Ivan Yakovlevich ist vor allem für seine grafischen Illustrationen für das russische Epos bekannt. In den letzten Jahren seines Lebens arbeitete der Künstler an Skizzen für die Sammlung von N. V. Vodovozov, „Ein Wort über die Hauptstadt Kiew und die russischen Ritter“. Diese Publikation enthält eine wunderschöne Illustration für die Legende "Ilya Muromets and Svyatogor", die der Künstler 1940 gemalt hat.
Weiterlesen
Gemälde

Beschreibung des Kunstwerks Andrei Rublev Retter Allmächtiger

Das Bild auf dem Symbol wurde teilweise beibehalten, dies beeinträchtigt jedoch nicht den Effekt, den die Person, die es betrachtet, erhält. Das Erstaunlichste an diesem Meisterwerk ist eine bestimmte innere Dynamik des Bildes, die mit dem Betrachten der Ikone interagiert. Egal, wo Sie vor dieser wunderbaren Kreation stehen, der Betrachter dieses erstaunlichen Meisterwerks - die Augen des Erretters, des Allmächtigen - schauen immer auf den Betrachter und erzeugen die Wirkung der Präsenz, die das Wissen darüber bestätigt dass der Allmächtige überall und in allem gegenwärtig ist und jeden verborgenen Gedanken in der entferntesten Ecke des Bewusstseins kennt.
Weiterlesen
Gemälde

Beschreibung des Gemäldes Wassili Polenow am Tiberias-See

Eines der eindringlichsten Gemälde des Genies der russischen Landschaft weist eine ungenaue Datierung der Schöpfung auf: um 1885. Polenov hat den See Tiberias (Genisaret) mehr als einmal dargestellt, der Maler hat diesem Ort mehrere Gemälde des Evangeliumszyklus gewidmet. Er besuchte das Gebiet in Palästina, als er zum ersten Mal in östliche Länder reiste.
Weiterlesen